Menü


Fachtag 2022

Fachtag 2022 verschoben

Der Fachtag 2022 des Antidiskriminierungsprogramms Schule der Vielfalt hat das Ziel, sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Schulsport sichtbar zu machen und zu integrieren. Es soll aufgezeigt werden, wie Schule, Jugendhilfe und (Schul-) Verwaltung auch in diesem Bereich die Akzeptanzarbeit für LSBTI*Q unterstützen können.
Im Mittelpunkt des Fachtags sollen die Fragen stehen:
Wie kann Schulsport die Akzeptanz von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt fördern? Wie kann auch der Sportunterricht strukturell und didaktisch so gestaltet werden, dass er unter Einbezug von LSBTIQ* inklusiv ist?

Aufgrund der Pandemie-Entwicklung hat sich die Koordinierungsgruppe von Schule der Vielfalt schweren Herzens dazu entschieden, den Fachtag am 01.02.2022 zu verschieben. Das ist sehr schade, war aber unter den bestehenden Bedingungen unvermeidlich. Wir freuen uns, wenn wir Sie und euch auch zum neuen Termin begrüßen können!

Schule der Vielfalt ist ein bundesweites Antidiskriminierungsnetzwerk. In Nordrhein-Westfalen wird das Programm durchgeführt als Kooperation von: